Hello world!

Wow, mein eigener Blog!

Nach zwei Monaten Gastbloggens auf dem Kreuzbergblog habe ich mich jetzt selbständig gemacht. Viele Themen in meinem Leben drehen sich um Kreuzberg – aber nicht alle. Aber auch die müssen manchmal aufgeschrieben werden. Das werden sie jetzt auf: Der Achte Tag – also genau hier!

Der Achte Tag ist, hey, ein zusätzlicher Tag… freut euch! Er schließt direkt an den Sonntag an und verlängert das Wochenende. Bei Bedarf öffnet er sich auch wochentags wie ein Zeitfenster. Die „echte Welt“ steht inzwischen still. Das abgenutzte „Carpe diem“ bekommt hier endlich neuen Sinn. Am achten Tag gilt für mich das Gebot des persönlichen Ausdrucks: die Skurrilität des (meines) Alltags, Ereignisse, die mich bewegen, Dinge, die wirklich mal gesagt werden müssen und natürlich Kreuzberg – ein schier unerschöpfliches Thema. Bei all dem will ich eine gute Geschichte, aber keinesfalls durch die dröge Wahrheit verderben 😉

Ich bin schon ganz gespannt…

Sib

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s