Stoppt SETI – es wäre besser für meinen Sohn

Ein schlauer taz-Redakteur schrieb einmal sinngemäß, „Kinder haben sei, als liefe die eigene Seele auf einmal nackt und bloß auf der Straße herum und jeder Idiot könne darauf herumtrampeln“.

Unter dem Radarschirm von SETI durchgeschlüpfte Aliens

Unter dem Radarschirm von SETI durchgeschlüpfte Aliens

Es deprimiert mich persönlich. Den ganzen Tag bin ich schon bedrückt, weil der ehemals beste Freund X. meines Sohnes ihn nicht zu seiner Geburtstagsparty einlädt. Perfiderweise lädt X. alle anderen drumherum ein, so dass mein Sohn gar nicht umhin kann, zu bemerken, dass er ausgeschlossen wird. Man muss dazu sagen, mein Sohn ist kein Monster. Er schlägt oder schubst nur in aller größter Not und hinterlässt dabei selten Spuren. Im Normalfall ist er umgänglich, ein guter Spielkamerad. Vielleicht nicht ganz so cool, wie X. es inzwischen von seinen neuen Freunden erwartet. Dann aber doch wieder cooler als einige von den Glücklichen, die eine Einladung bekommen haben… Cool sein ist wichtig bei 7-Jährigen.

Nachdem keine Einladung kam, habe ich X’s Mutter unauffällig per email gefragt, ob ich die Geburtstagsparty in unsere Wochenendplanung einbeziehen soll. Sie hat mir bedauernd mitgeteilt, dass X. „fast ausschließlich neue Freunde einlädt“ und „dass sie die Kontrolle über ihren Sohn verloren habe“. Die Kontrolle verloren! Über einen 7-Jährigen! Ich ärgere mich. Und frage mich, ob X. das mit Absicht so eingefädelt hat. Im Zwietracht sähen ist er groß. Er ist ein Strippenzieher. Den Ärger bekommen dann die anderen, die begeistert X’s Ideen umsetzen. Darunter natürlich mein Sohn. Mein Sohn ist mit seinen sieben Jahren manchmal noch etwas naiv. Verdammt, es gibt Leute, die behaupten das auch heute noch von mir!

Nennt mich ruhig naiv, ich jedenfalls habe den Verdacht, dass X. von Außerirdischen gelenkt wird. Erst heute habe ich ein Interview mit Stephen Hawking im Radio gehört, wo er ebensolches andeutet. Nicht in Bezug auf X. natürlich. Die beiden kennen sich meines Wissens nicht. Aber Hawking ist ein bedeutender Wissenschaftler, der muss es ja wissen. Er jedenfalls hält Außerirdische für böse und gefährlich und fordert darum, das U.S. amerikanische Programm SETI (Search for Extra-Terrestrian Intelligence) sofort einzustellen.

Ich sage nur, nehmt Hawking ernst! Sie sind bereits unter uns…

Advertisements

Eine Antwort zu “Stoppt SETI – es wäre besser für meinen Sohn

  1. Liebe Ambrosius Pflanze,

    ich finde, Du hast völlig recht, Coolness ist einfach das Wichtigste für Mütter, die sich der 50 nähern.
    Internet bashing ist schon mal turbocool, und so lange die Kids das noch nicht selber beherrschen, manche sollen ja noch nicht mal richtig schreiben können, da müssen wir das übernehmen.
    Ich hab jetzt immerhin bei facebook ein paar Fotos von den uncoolsten Kindern eingestellt, damit alle mal sehen können, auf was es bei uns ankommt. Übrigens finde ich, dass Dein N. sich deutlich im cool-ranking verbessert hat, seit Du so einen coolen blog hast.
    Das aktuelle Ranking bei uns ist: P. ist am coolsten, klar, seine Mutter wird auch zu den meisten Tupperwareparties eingeladen, dann gleich danach kommt A. schliesslich hat der jetzt schon Schuhgröße 39!, dann im Mittelfeld haben wir G., Ö. und I., der hat jetzt ein Tattoo und Dein N. ist jetzt wirklich auch schon ganz nah dran. Obwohl, vielleicht kommt erst noch T. der hat immer die meisten Gummibärchen dabei.
    Also bei uns jetzt werden nur noch die Mütter der jeweiligen Top Ten der Coolstenliste zum Geburtstag eingeladen, Die Jungs wissen doch gar nicht worauf es wirklich ankommt. Die Megamütter dürfen bei Ronald McDonald dann die begehrten Pappkrönchen aufsetzen und ein Extraburger ist für das Pausenbrot der Kinder am nächsten Tag, damit alle schon auf dem Schulweg am Geruch erkennen wer jetzt wieder ganz vorne ist.

    Die nächste Tupperparty ist übrigens am Samstag bei der Mutter von S. Hast Du die Einladung gesehen? Gigacool, ich hab sie mir gleich hinter die Windschutzscheibe geheftet und tatsächlich, der Abstand anderer parkender Autos zu meinem hat sich verdoppelt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s